Webseite Nina Hagen – ist ja alles so schön bunt hier!

In der Kategorie “Einfach gutes Webdesign” wollte ich eigentlich besonders gelungenes Webdesign vorstellen. Eigentlich… ;) Die Webseite von Nina Hagen ist jetzt zwar weder einfach noch gut und ob es sich letzten Endes um Webdesign handelt ist mir nicht klar. Aber trotzdem konnte ich nicht widerstehen, sie hier zu listen. Die Seite ist dermassen grauenhaft und so weit entfernt von jeglichem anspruchsvollen Design, dass man eigentlich schreiend weglaufen müsste, sobald man sie betreten hat. Aber trotzdem finde ich sie ziemlich gelungen. Verwundert? Gleich gibts die Erklärung.

OK. die Erklärung. Tääätarääät: Na ja es ist die Webseite von Nina Hagen. ;) Sie ist schrill, sie ist bunt, sie blinkt, sie ist masslos. Sie ist Nina Hagen. Ohne Stil, ohne Design, ohne irgendeiner erkennbaren Struktur (Ausser man betrachtet die Anwesenheit eines Menüs bereits als “Struktur”.) aber trotzdem irgendwie interessant.

Um der Sache noch einen besonderen Reiz zu geben: Die Webseite von Nina Hagen liegt als Subdomain auf Beepworld.de, das ist ja wohl da Markenzeichen für echte Knallerseiten schlechthin. Das weiss ja nun wohl jeder, oder?

Puuuuuaaaaa! Nina Hagen ist wohl der einzige Punkstar, der aus den 80ern noch übrig ist und der sich noch nicht zu Tode gesoffen hat. Nö, sie ist offensichtlich Punk geblieben. Auf Beepworld. Also die Seite passt. Selbst wenn das Design schrecklich ist.

Webseite Nina Hagen

Also wer jetzt noch genug Mut hat, kann ja selbst zu Beepworld sehen und die Webseite von Nina Hagen live bewundern. Viel Spass! Hier also der Link: zur Webseite von Nina Hagen

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.