Webdesign für Hochsensible und Introvertierte

Heute hatte ich meine erste Anfrage, die über eine Suchmaschine zustande kam, bei der jemand den Suchbegriff “Webdesign für Hochsensible” eingab. Ein kurzer Check bei Google ergab, dass ich sowohl bei den Suchbegriffen “Webdesign für Hochsensible” als auch bei “Webdesign für Introvertierte” sehr gut platziert bin. Und auch bei der Suchmaschine, die ich persönlich bevorzuge, bei Duckduckgo, liege ich mit beiden Begriffen unter den ersten zehn Ergebnissen. Mein SEO-Konzept scheint also auf zu gehen. Grund genug mir über die beiden Keywords “Webdesign für Hochsensible” und “Webdesign für Introvertierte” Gedanken zu machen. Die Frage, die ich mir in diesem Blogbeitrag stelle, und auch beantworte, lautet: Wie soll “Webdesign für Hochsensible” bzw. “Webdesign für Introvertierte” eigentlich sein? Gibt es eine typische Webseite, die Intros besonders gut gefällt? Und eine andere, ebenfalls typische für HSP? Weiterlesen

Open Source Bilder für Webseiten

Wer ein eigenes Blog betreibt oder eine große Webseite betreut, der benötigt neben Texten auch immer wieder neue Fotos, Bilder, Illustrationen und Grafiken. Klar, dank Fotolia, Gettyimages und Pixelio bestehen heute viele Möglichkeiten Bilder kostengünstig zu erhalten. Leider ist der Stil der meisten Fotos auf diesen Plattformen relativ… Na ja, wie sagen wir es denn… (?) Simpel? Vielleicht trifft es das? Ja also sagen wir die Fotos wären “simpel”. Das ist nett ausgedrückt. 😉

Die Alternative ist natürlich die eigene Digitalkamera. Aber nicht jeder, der eine Kamera halten kann, ist ein geborener Cartier-Bresson. Und das Problem der Grafiken und Illustrationen ist mit der Digitalkamera auch noch nicht gelöst. Hier müsste man Photoshop oder GIMP bemühen und bei der Erstellung von passenden Grafiken viel Zeit investieren.

Eine andere Möglichkeit auf kostenpflichtige Fotos und Grafiken zu verzichten sind Bilder, die unter freier Lizenz vertrieben werden Weiterlesen

Hosting für Webseiten

Da ich es beruflich sehr, sehr viel Kontakte zu einzelnen Hostern habe und deren verschiedene Angebote daher sehr gut vergleichen kann, erwähne ich jetzt den Hoster, mit dem ICH wirklich gute Erfahrungen habe. Es ist Domainfactory. Und ich schreibe auch warum ich das Hosting bei Domainfactory empfehlen kann. Darüber hinaus gibt es auch eine Anleitung, welches Paket man buchen sollte und wie man es konfiguriert. Weiterlesen

Plugins – praktische Erweiterungen für WordPress

WordPress bietet – so wie die meisten Contentmanagementsysteme – eine Möglichkeit die bestehenden Bordmittel mit einigen Handgriffen zu erweitern. Plugins heissen die vielen, kleinen Helferleins, die aus WordPress ein nahezu grenzenloses System machen. Im folgenden Artikel gebe ich einen kleinen Überblick über praktische Plugins, ihre Vorteile und auch ihre (potentiellen) Gefahren.Weiterlesen