Yoga für Menschen mit Behinderung

Als ich neulich für ein anderes Thema recherchiert habe, bin ich auf eine Seite gestossen, auf der eine Berliner Yogalehrerin, die selbst eine teilweise Querschnittslähmung hat, Yogaunterricht für Menschen mit Behinderung anbietet. Ich fand das Thema faszinierend und habe sie kontaktiert. Wir haben einige Mails gewechselt und ich habe dann beschlossen Sie für meinen Blog zu interviewen. Das Thema hat mich einfach fasziniert. Immer wenn Menschen Dinge tun, die man nicht unbedingt erwartet und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, fasziniert mich das. Hier also das Interview mit Katja Sandschneider. Weiterlesen